Monatsrückblick Juni 2021 – Wie geht High Energy?

Monatsrückblick Juni 2021 – Wie geht High Energy?

Der Juni startete wie der Mai endete. mit High Energy. Und zwar durch und durch.

Kein Wunder das ich mich schon ein wenig nach einem Urlaub sehen. Aber um ehrlich zu sein suche ich mir die Action ja selbst aus und ich werde ohne das Gefühl des TUNS ganz wuschelig.

Was ist also in meinem Juni 2021 alles passiert.

Hier startet mein Monatsrückblick.

Der 3. Geburtstag meiner Tochter

Yara Sirona, meine wunderbare Tochter, wurde am 2. Juni drei Jahre alt. Sie liebt es das allen mitzuteilen. Ihr Wunsch war ein echtes Hundsi. Diesen Wunsch konnten wir ihr leider nicht erfüllen, dafür gab es Hunde in allen Ausführungen und eine super coole Hunde Torte von ihrer Patentante.

Wir feierten mit Omas, Opas und Freunden eine wirklich lustige Kindergeburtstagsparty ohne viel Pipapo.

Denn das wichtigst beim Geburtstagsfeiern ist ja, wie wir alles wissen, die Torte 🙂

Jetzt ist meine Kleine also echt schon DREI JAHRE alt. Im September kommt sie in die Kindergruppe. sie kann es kaum erwarten. Und um ehrlich zu sein ich auch nicht .-)

Trotzdem: es geht sooooo schnell.

In den Medien – soweit das Auge reicht

Ein Buch zu veröffentlichen ist die eine Sache. Es dann zu vermarkten ein ganz andere. Auch das musste ich dieses Monat lernen. Und es hat mir riesigen Spaß gemacht.

Ich hatte im Juni wirklich einen Medienflash. So geil.

Es startete mit einem Podcastinterview mit der wunderbaren Renate R. Schmidt zum Thema: „Soul Business“. Meine Kernaussage des Interviews war: „Trau dich vom Leben alles zu verlangen“. Und das meine ich genau so wie ich es gesagt habe 🙂 Aber höre selbst.

Klick dich rein :-)

Nächste Etappe war dann ein Interview bei der Niederösterreicherin. Dieses erscheint im Juli und wird sehr lustig , wie ich finde. Natürlich werde ich es auch auf meiner Website veröffentlichen.

Danach war der Kurier und SchauTV dran. Herrlich Ehrlich heißt die Sendereihe bei dem die wunderbare Society Reporterin Lisa Trompisch das Interview führte. Es war sehr wertschätzend und es hat mich total gefreut, dass ihr mein Buch, „Der steppende Pferdearsch“, so gut gefallen hat 🙂

Das Interview bei SchauTV
Im Kurier

Weiters wurden ein Podcastinterview Anfang Juli und ein Radiointerview bei ORF Radio Burgenland Anfang September geplant 🙂

Es bleibt also spannend und aufregend für mich.

Aber der aufregendste Termin im Juni 2021 war definitiv meine Buchpräsentation.

Mein Buch darf um die Welt

Ich konnte es kaum erwarten bis dieses, für mich, so wichtige Event stattfindet.

Bücher waren vorrätig, mein Handgelenk war aufgewärmt für die vielen Widmungen, die Moderation mit meiner Schwester war abgesprochen und der Werbe Banner kam noch zur rechten Zeit an.

Und dann war er da. Der 23. Juni 2021 mit einem astrologischen Glücksaspekt in seiner Tasche 🙂 Nämlich ein Trigon zwischen Jupiter und Sonne, der für Lebensfreude, Selbstentfaltung und großes Glück steht. Es konnte also nix mehr schief gehen 🙂

„Der steppende Pferdearsch – Die fulminante Geschichte einer Stuntwoman auf dem Weg zum Glück“, wurde in die Freiheit entlassen. Es war lustig, stressfrei und die Menschen die da waren waren einfach wundervoll. So viel Zuspruch, Liebe und Anerkennung. Ich bin noch immer total geflashed.

Hiermit ist wieder ein wichtiges Kapitel in meinem Leben aufgeschlagen worden. Ja, ja, Nora ist jetzt eben auch offiziell Buchautorin.

Wenn das meine ehemaligen Deutschprofessorinnen wüssten .-)

Was war sonst noch so los bei mir im Juni 2021:

  • Ich war mit meinen ASTRO AUDIENZEN ausgebucht – Yippiehhhh – im Juli habe ich noch Kapazitäten für 2 Astro Audienzen.
  • Seit Juni gibt es auch einen Gutschein für eine Astro Audienz 🙂
  • Ich war das erste mal als Stuntkoordinatorin unterwegs. Und es war wirklich super.
  • Wir waren mit der Kindergruppe von Felix ein Wochende in Dobra campen. Wunderschön, abenteuerlich aber auch anstrengend
  • Ich war beim „Come together“ vom Club der Unternehmerinnen dabei. Dort habe ich auch etwas aus meinem Buch vorgetragen 🙂
  • Mein Buch ist im Buchladen in Klosterneuburg erhältlich und steht sogar in der Auslage

Das war also mein Monatsrückblick für den Juni 2021. Oag was sich in einem Monat alles so tut. Das verblüfft mich jedes mal wieder, wenn ich einen Monatsrückblick schreibe.

Was nächstes Monat ansteht? Viel 🙂 .-) 🙂

Sei neugierig und lies meinen nächsten Rückblick .-)

In diesem Sinne wünsche ich eine sonnige und inspirierende Zeit

Deine

Nora Summer

MutMacherin, Stuntwoman, Dipl. Astrologin und Storytellerin aus Klosterneuburg

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Bärbel

    Was für ein Monat! Ich freu mich so für dich, so eine aufregende Zeit. LG, Bärbel

    1. Nora Summer

      Danke liebe Bärbel, ja es ist definitiv aufregend. Und ich genieße es. Ich komme nur nicht dazu mein zweites Buch zu starten :-)Alles liebe Nora

Ich freue mich total über eure Kommentare: