Was sich dieses Jahr auf meiner Webseite und auf Social Media noch verändert.

Drei Monate noch, dann ist auch 2020 wieder Geschichte.

Deshalb ist für mich genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um mir Gedanken über die verbleibenden drei Monate zu machen.

Natürlich schreibe ich schon los bevor ich überhaupt nachgedacht habe. Aber hey, ich betreibe eben jetzt mal “Rapid Blogging” wie es Judith Peters von Sympatexter so schön nennt. Das bedeutet schnell und kurz bloggen. Denn Zeit ist kostbar.

Also, los gehts:-)

#backtosixpack2020

Meine neuestes und sehr aufregendes Projekt, mit dem ich am 09.10 starte ist, die Bauchmuskeltrainingschallenge #backtosixpack2020.

Ich werde ein Monat lange, jede Woche, drei Übungen zeigen, um die Bauchmuskeln auf Hochtouren zu bringen.

Es wird ungefähr zehn Minuten am Tag beanspruchen.

Die Challenge ist kostenlos und wird über eine Facebook Gruppe geteilt.

Ich werde also diesen Herbst eine Social Media Challenge leiten. Und ALLE dürfen mitmachen.

Falls du jetzt Lust bekommen hast, dein vergrabenes Six Pack sichtbar zu machen:-) Join us. Wir freun us:-)

Für mich persönlich wird es ein großes Abenteuer, und ich bin auch schon ein bisschen nervös:-) Wegen der Technik. Versteht sich:-)

Hier kannst du dich anmelden:-)

Website – eine ewige Baustelle

Wer von euch kennt das nicht?

Gerade ist die Website fertig geworden, kommen schon wieder die nächsten Ideen, um wieder von vorne anfangen zu müssen.

Ganz so schlimm ist es zwar nicht, aber ich habe mir vorgenommen, endlich eine Action Gallery zu machen. Das Beitragsbild ist schon drin. Jetzt fehlen noch Text, Fotos, und ich möchte einige Stunts als Video zusammen schneiden und online stellen. Bin gespannt ob sich das alles in drei Monaten ausgeht:-)

Hier mal das Beitragsbild:-)

Mindset Pro werden:-)

Die Macht der Gedanken ist, glaube ich, unumstritten.

Immer wenn ich mich mit dem Thema Mindset oder Manifestationen in jeglicher Form beschäftigt habe, hat das Wunder bewirkt.

Und deshalb nehme ich mir fest vor, mich diesem Thema gezielter zu widmen. Ich möchte diesen Herbst voll und ganz zum Mindset PRO werden.

Gelesen hab ich viel, probiert auch genug.

Und jetzt mache ich es einfach.

Meine Technik verrate ich euch dann wenn ich voll der PRO bin 🙂

Pfuh! Ganz schön viel vor für drei Monate:-)

Aber ich lebe eben nach dem Motto: ” Nur wer sich bewegt, bewegt etwas.”

Und in diesem Fall, bewege ich meinen baldigen Sixpack und meinen Geist. Was will Frau mehr!

Und was hast Du so vor im Herbst?

Schreib mir doch einen Kommentar:-)

Schöne Kastanien und Blätter wünsch ich Dir

Deine

Ich freue mich über eure Kommentare: