63 fulminante Fun Facts – die du noch nicht über mich wusstest

63 fulminante Fun Facts – die du noch nicht über mich wusstest

Fun Fact sollen ja lustig sein, sonst würden sie nicht so heißen 🙂 Deshalb habe ich mir gedacht ich stöbere mal in meinem Leben und lass euch an meinen lustigen Fakten teilhaben.

Hier kommen also 63 meiner fulminanten Fun Facts.

  1. Ich bin ein absoluter Ausbildungsjunckie. In meinem bisherigen Leben hatte ich noch kein Jahr ohne Weiterbildung oder Ausbildung und ich bin schon älter als 30:-) Neben Instruktorin für Trampolinturnen, Astrologie, Numerologie, Tarot, Marketing, Gesang (klassisch und Musical), zeitgenössischem Tanz auch Artistk (Trapez, Aerial Silk), Pantomime, Design und bloggen, habe ich auch Steinheilung, Yoga und Pilates gelernt.
  2. ICH wähle meine Gagen und Preise nach der Quersumme ihrer Zahlen aus. Die Quersumme muss 3 oder 9 sein .-)
  3. Als Zweijährige dachte ich, dass ich so leicht wie eine Taube bin, und habe mich aufs Eis in einen Wiener Brunnen gewagt. Ich bin eingestürzt und war klitschnass.
  4. Ich bin Legasthenikerin, deshalb sind meine Texte niemals fehlerfrei.
  5. Als Kind habe ich mit meinem Vater eine Rikscha aus Quadro gebaut, um Leute zum Bäcker zu führen. Dafür wurde ich natürlich bezahlt.
  6. Bei einem Schulausflug zu einer Schafherde, hat mich ein Schaf angekackt, weil ich es hoch gehoben habe,
  7. Ich liebe es rießen Ohrringe zu tragen und Schmuck … Auch beim Sport, was mir mit 15 ein herausgerissenes Nabelpiercing bescherte.
  8. Früher habe ich mir den Namen und den Autor oder die Autorin jedes Buches, dass ich gelesen habe, aufgeschrieben. Keine Ahnung warum. Vielleicht, weil ich Listen so gerne mag. Irgendwann kam es mir dann doch etwas sinnlos vor und ich hab aufgehört damit.
  9. Ich liebe Feuer, mag aber keine Feuerstunts machen.
  10. Als ich bei „Singin`in the rain“ im Klagenfurther Stadttheater mitgespielt habe, habe ich vom gesamten Ensemble zwei Awards verliehen bekommen. „Best ass female!“, und „Best accident on stage“. Beides sehr verdient, wie ich meine, denn beim Bühnenunfall habe ich bei der Abschlussnummer des Stückes, auf einer riesen Treppe mit ganzem Ensemble, den Regenschirm verloren, der dann über die ganzen Stufen hinunterfiel, und ich ihm sehr ungeschickt hinterherrannte.
  11. Ich bin eine Hackenkreuzschläferin… wusste gar nicht, dass es das gibt, bevor mich mein Mann darauf hingewiesen hatte.
  12. Ich war als Stuntwoman bei “Mission Impossible 5“ dabei. Und ich bin zwei Meter von Tom Cruis gestanden, als das Auto für diese Szene explodierte. Ich war 100 % überzeugt, dass ich im Film zu sehen sein werde, aber leider. Close-up von Tomi. Immerhin werde ich im Nachspann unter „Vienna Stuntteam” namentlich angeführt. Das war meine Hollywood Karriere🙂.
  13. In meiner Jugendzeit wollte ich meinem Bruder einmal eine Kleben. Er duckte sich, weshalb ich mir meinen Mittelfinger brach. Ich saß dann in der Schule immer mit geschientem Mittelfinger da, dass alle diesen schön bewundern konnten.
  14. Ich habe gemeinsam mit meiner Kollegin Ulrike Kriegler ein Kabarettprogramm geschrieben. Der Titel “Himmel, Arsch und Titten – Die chaotische Castingcomedy”, war etwas gewöhnungsbedürftig, so nach dem Motto “Sex sells”, und wir landeten bei unseren Werbemails ständig im Spamordner. Wir spielten es trotzdem sehr erfolgreich fünf ganze Jahre in Österreich und Deutschland.
  15. Ich bin zweifache Staatsmeisterin im Trampolinspringen (1998 und 1999). Mein Lieblingssprung war übrigens der Doppelsalto vorwärts mit halber Schraube.
  16. Ich bin im Herzen eine absolute Ökotante mit Liebe zu Glitzer: Ich habe meinen eigenen Bio Obst- und Gemüsegarten und benutze z. B. konsequent Wachstücher statt Alufolie. Kaufe in einem unverpackt Geschäft ein, und die Kleidung meiner Kinder stammt von den Nachbarn oder vom Flohmarkt.
  17. Mit 15 Jahren habe ich in Indonesien Bungee-Jumping gemacht. Beim Eintauchen ins Pool verlor ich meinen Bikini Oberteil. Den Zuschauer*innen hats gefallen:-) Ich war dann doch etwas gschamig und hielt meine Hände vor den Busen.
  18. Ich bin Vegetarierin und möchte Vegan werden. Mein früheres Lieblingsessen war Steak und Stelze.
  19. Bei der Dernière zu Cinderella, wo ich die Rolle „Horst hinten“, also einen steppenden Pferdehintern, gespielt habe, habe ich mir einen Stringtanga über den Pferdehintern gezogen. Lustig war das Gesicht der Verkäuferin, die mich fragte, was ich den brauche, und ich ihr die Hinterngröße andeutete.
  20. Ich kann im Handstand jodeln
  21. Als ich mit sieben Jahren mein erstes Musical besuchte („Les Miserables“), musste ich gleich in der ersten Szene heulen. Meine Mutter hoffte, dass sich das nicht durchs ganze Stück ziehen würde. Tat es nicht. Ich heulte dann nur noch an den richtigen Stellen.
  22. Ich liebe barfuß Schuhe. Kann es aber nicht lassen, ab und zu mit High Heels das Haus zu verlassen.
  23. Als Kind war ich auf einem David Hasselhoff Konzert. Mein Mann war ebenfalls dort, 🙂 wir kannten uns damals allerdings noch nicht.
  24. Ich wollte nie Haustiere haben. Jetzt habe ich eine Schlange und einen Hund. Und Händeln sind im Gespräch.
  25. Ich hab in meiner Jugend allen erzählt, dass ich mich mit 27 Jahren umbringen werde. Wie Kurt Cobain von Nirvana. Zum Glück habe ich es nicht getan.
  26. Ich kann in 10 Metern Höhe, in einem Tuch eingewickelt, singen.
  27. Als ich beim Silvesterstadt bei der Eröffnungssequenz meinen Abroller von den Tüchern über Andi Borg machte, riss meine Verbrennungsnarbe auf, und das Blut tropfte dem lieben Andi auf die Stirn. Die Sendung war live.
  28. Ich habe einen eigenen Tanzstil geprägt: den „Presslufthammer“.
  29. Ich war einmal Teil einer Latexshow, wo das Publikum an der Leine gehalten wurde.
  30. Ich bin schon bei minus 5 Grad im Freien, und nur im Turntrikot gekleidet, Trampolin gesprungen. (Eröffnung der 4 Schanzen Tournee)
  31. Ich bin im Herzen Südländerin und sehe auch so aus.
  32. Wenn ich als Kind für etwas gebetet habe, dann nicht nur zu Gott, sondern auch zum Teufel. Tja, Gleichberechtigung für alle.
  33. Nach jedem Streit wird bei uns das Haus ausgeräuchert… Okay, es geht sich nicht nach jedem Streit aus. Aber fast .-)
  34. Meine Haut wird im Sommer total schnell, sehr braun. Oft glauben mir Menschen nicht, dass ich aus Österreich komme.
  35. Ich habe als Kind an der Straßenecke Limonade und Zeichnungen meiner Schwester verkauft.
  36. Wenn ich auf dem Laufband bin, singe ich gerne ganz laut.
  37. Ich kann überhaupt nicht gut zeichnen, mein Sohn mag aber ständig, dass ich für ihn Dinosaurier oder Uhrzeittiere male.
  38. Ich hatte mit 2 Jahren und mit 5 Jahren jeweils eine Schieloperation. Mit 4 Jahren wurde mein Loch im Trommelfell repariert.
  39. Ich manage den Kampfsportverein meines Mannes.
  40. Ich habe ein Buch geschrieben: „Der steppende Pferdearsch – Die fulminante Geschichte einer Stuntwoman auf dem Weg zum Glück“.
  41. Mein Patenkind ist das zweite Kind meines Ex-Mannes.
  42. Mein Energielevel ist sehr, sehr hoch, jedoch vergesse ich oft mir genügend Ruhepausen zu gönnen.
  43. Ich liebe französische Problemfilme, die mich zum Heulen bringen.
  44. Früher hatte ich eine Abneigung gegen Nahrungsergänzung. Jetzt kann ich ohne sie nicht mehr leben. 🙂
  45. In meinem Gebiss befinden sich schon 4 Implantate. Ich nenne es immer meine Altersvorsorge.
  46. Schon als Kind habe ich im Restaurant immer die teuerste Speise bestellt.
  47. Da meine Eltern Lehrer waren, machten wir im Sommer immer die coolsten Reisen: 9 Wochen Südamerika; 8 Wochen Indonesien, 6 Wochen Nordamerika
  48. Ich war schon auf den Galapagosinseln. Mein Sohn beneidet mich immer darum. Ich konnte das als Kind gar nicht so wertschätzen.
  49. Mit 20 Jahren verbrachte ich einen Sommer in New York und machte eine Tanzausbildung nach der anderen. In der Zwischenzeit sah ich mir Broadwayshows an.
  50. Ich liebe die Farbe BUNT.
  51. Ich sammle schöne Kartensets. Tarot, Runen, usw.
  52. Ich liebe Inlineskaten, komme seit den Kindern allerdings nicht mehr dazu.
  53. Mein Mann hat mir den Heiratsantrag in Thailand gemacht.
  54. In der Schule bekam ich einmal die Klassenbucheintragung: „Nora jault in der Stunde wie ein junger Hund.“
  55. Ich bin schon gemeinsam mit Patrick Swayze bei einem Event aufgetreten. Er auf der Bühne, ich über ihm in der Luft baumelnd.
  56. Ich hatte mit 15 Jahren Rastazöpfe mit eingearbeiteten Kunsthaaren. Die waren so schwer, dass ich beim Trampolintraining die Haare um meinen Hals binden musste. Ja, Eitelkeit verlangt nach Opfern. 🙂
  57. Als ich meinen jetzigen Mann kennenlernte, bin ich kurz darauf zu einem Yogaretreat in der Mongolei abgehaut. Er hat gewartet.-)
  58. Ich liebe Slapstick. Deshalb stolpert mein Mann regelmäßig, um mich zum Lachen zu bringen.
  59. Ich liebe Selbstfindungsbücher und habe jetzt selbst eines geschrieben.
  60. Ich liebe Familienfeste. Mein Vater hatte 13 Geschwister, weshalb ich sehr viele Tanten, Onkel, Cousinen und Cousins habe. Mittlerweile haben diese auch schon Kinder und es ist nicht einfach, den Überblick zu bewahren.
  61. Ich nehme kaum Medikament, außer es muss unbedingt sein. Ich vertraue auf Naturheilkunde, Kräuter und Säfte. Meine Kinder meinen, ich sei eine „gute Hexe“.
  62. Ich hab als Studentin als Osterhase verkleidet, Ostereier auf einem DJ Ötzi Konzert verteilt.
  63. Ich war schon als Kind größenwahnsinnig und hatte irre Erwartungen ans Leben. Wie heute. In der Schulzeit jedoch hatte ich eher Schwierigkeiten mit dieser Haltung. Was mit jeweils eine Nachprüfung in Englisch und Italienisch einbrachte, sowie einen Schulwechsel, wegen unangemessenem Verhal

Das waren meine 63 fulminanten Fun Facts, die du noch nicht über mich wusstest.

Falls du jetzt Lust auf mehr von mir bekommen hast, schau doch auf meine ÜBER MICH Seite 🙂 oder trage dich in meine FULMINANTEN ZEILEN ein.

Um immer „UP to DATE“ bei mir zu sein, trage hier doch deinen Namen ein 🙂

FULMINANTE Zeilen abonnieren
Marketing von

Erkennst du dich in einigen Fun Facts wieder?

Schreibe mir gerne ein paar deiner lustigen Fakten von dir in die Kommentare.

Hab es lustig und freudig!

Deine

Nora Summer

LebensfreudeCoachin, Stuntwoman, Dipl. Astrologin und Speakerin aus Klosterneuburg

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Susi

    Absolut genial 🤩 Eine Frage bleibt offen: Gibts ein Video von Nummer 18???

    1. Nora Summer

      Liebe Susi, ich freue mich sehr über dein genial 🙂 Du bringst mich da auf eine sehr gute Idee 🙂 lg Nora

  2. Ernst Fortunits

    Liebe Nora!

    Anmerkung/Frage zu Nummer 5 – Wir sind doch Wasserzeichen (Skorpion), woher kommt dann diese Liebe zu Feuer?
    Mir geht es auch so, ich liebe Feuer!!!

    1. Nora Summer

      Lieber Ernst, da musst du dir immer das ganze Horoskop anschauen. Bei mir ist das dominanteste Element Feuer.:-) Aber die Liebe zum Feuer muss nicht zwingend mit deiner Radix zu tun haben. lg Nora

  3. Iris

    Großartig, liebe Nora. Ich nehme es auch nicht so ernst mit der Rechtschreibung und finde die Kombi glitzer und natur große Klasse. Herzlich, Iris

  4. Viele tolle und außergewöhnliche FunFacts, liebe Nora.

    Glitzertante mit Hang zu Öko finde ich super – bzw. umgekehrt (hab’s gerade nochmal nachgelesen :-))!

    Um Galapagos be“neide“ ich dich (mit positiven Vibes) auch ein wenig.

    Herz-liche Grüße

    Birgit Nora Schäfer 🧡

Ich freue mich total über eure Kommentare: