Was bedeutet eigentlich radikale Lebensfreude und warum ist sie so sinnvoll für ein fulminantes Miteinander?

Was bedeutet eigentlich radikale Lebensfreude und warum ist sie so sinnvoll für ein fulminantes Miteinander?

Letzt Woche hat eine Freundin in einer Chatnachricht geschrieben, dass sie jetzt entschieden hat radikaler zu werden. Sie möchte alles aus ihrem Leben ziehen lassen, dass nicht mehr ihrem Leben dient. Diese Nachricht hat mich so inspiriert, denn es hat meine Gefühle und meine Einstellung auf den Punkt gebracht. So ist mir die Bezeichnung für die radikale Lebensfreude in den Sinn gekommen und er fühlt sich total nach mir und richtig an. 🙂

Beim genauerem Betrachten des Wortes radikal bin ich dann auf die eigentliche Bedeutung des Wortes gestoßen und war noch mehr bestätigt und begeistert. Radikal bedeutet nämlich nicht nur, so wie die meisten es verwenden, „ganz und gar; vollständig oder gründlich„, sondern auch „von Grund aus erfolgend“ und „mit Wurzeln versehen„.

Genau diese Bedeutungen sind für mich so essentiell um ein fulminantes Leben und ein geniales Miteinander mit viel Lebensfreude zu leben.

Die Wurzel betreffend

Mit meinen Wurzeln verbinde ich etwas ganz fundamentales und elementares. Sie sorgen dafür, dass ich genährt bin und geben mir Halt und Standfestigkeit. Ohne sie würde ich den Boden unter meinen Füssen verlieren. In Bezug auf die radikale Lebensfreude würde ich behaupten, dass es wichtig ist die Lebensfreude von der Wurzel, also vom Ursprung her zu leben. Es hilft nix es nur oberflächlich zu tun. Dazu muss ich mich einmal mit meinen Wurzeln auseinander setzen.

Mit meiner Herkunftsfamilie, meinen Grundbedürfnissen, meinen Werten. Ich muss sozusagen in die Tiefe eintauchen. Die Klärungen der Beziehungen von mir zu den einzelnen Mitgliedern meiner Herkunftsfamilie ist ein riesen Schritt in Richtung Lebensfreude. Die beiden seelischen Grundbedürfnisse in uns, die in der Astrologie von Sonne und Mond symbolisiert werden, sind einerseits das Bedürfnis nach Autonomie, Selbstausdruck und Freiheit, und andererseits das Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Verbundenheit. Diese Bedürfnisse sollten beide gestillt sein und gehegt und gepflegt werden. Dann kann ich mich um meine Werte kümmern. Was ist mir wirklich wirklich wichtig? Wie sehe ich mich? Wie sehen mich andere? Sehe ich mich selbst als wertvoll an? Die eigenen Werte zu kennen und danach zu leben, lässt unsere Wurzeln immer weiter um sich greifen und wir stehen immer fester und selbstsichererer im Leben. Was für eine Freude :-).

Ganz und gar

Absolut oder ganz und gar, was radikal ebenfalls bedeutet, brauche ich wahrscheinlich nicht wirklich zu erklären. Es bedeutet sich ganz und gar einer Sache zu verschreiben, sich ganz und gar einzulassen. In diesem Fall der Lebensfreude. Und dies bedarf, wie fast alles im Leben, einfach einer Entscheidung. Ich habe diese Entscheidung getroffen, schon sehr lange. Ich verschreibe mich jeden Tag der radikalen Lebensfreude. Alles was der Lebensfreude dient, tue ich. Was ihr nicht dienlich ist, versuche ich wegzulassen. Ich gebe zu es klappt nicht Rund um die Uhr. Dafür bin ich zu neugierig. Aber halt, ist nicht meine Neugierde zu stillen auch wieder Lebensfreude? Du siehst, darüber könnten wir noch so einige Zeit philosophieren .-)

Im Großen und Ganzen geht es schlichtweg darum, keine halben Sachen zu machen. Sich voll und ganz hinzugeben und einzutauchen. Das Geniale dabei ist, dass meine Entscheidung automatisch meinen Fokus nach sich zieht. Ohne vieler Kompromisse und ohne viel Mühe.

Fulminantes Miteinander

Wenn ich mich jetzt also für die radikale Lebensfreude entschieden habe, mich ihr verschrieben habe, ziehe ich automatisch Menschen in mein Leben, die das Gleiche wollen. Die Lebensfreude potenziert sich sozusagen.:-) Schon alleine diese Entscheidung die Lebensfreude radikal anzugehen inspiriert Menschen dasselbe zu tun. Es hat so eine enorme Kraft etwas einmal radikal zu tun. Sei es ausmisten, fasten (wie ich die letzten zwei Wochen:-)) oder eben Lebensfreude leben. Was auch immer diese Lebensfreude für dich bedeutet.

Meine Skorpion-Sonne ist jedenfalls überglücklich mit dem Begriff der radikalen Lebensfreude, denn die plutonische Energie liebt es sich von der Tiefe her einer Sache ganz und gar zu verschreiben 🙂

Falls du in das Thema der radikale Lebensfreude und wie ich es praktiziere noch etwas eintauschen möchtest, schau gerne auf meiner Website vorbei.

Ich wünsche dir eine radikal, geniale Zeit und viel Lebensfreude und Liebe im Herzen

Deine

Nora Summer

LebensfreudeCoachin, Stuntwoman, Dipl. Astrologin und Speakerin aus Klosterneuburg

Ich freue mich total über eure Kommentare: